Mindestmaße und Schonzeiten

Fischart

Schonzeit

Maß (mm)

Aal

keine

50

Äsche

01.03.-30.04.

30

Bachforelle

01.10.-31.03.

25

Bachsaibling

keine

 

Bachschmerle

ganzjährig geschützt

Barbe

15.03.-15.06.

40

Bitterling

ganzjährig geschützt

Brachsen

keine

 

Döbel

keine

 

Elritze

ganzjährig geschützt

Flussbarsch

keine

 

Gründling

keine

 

Güster

keine

 

Hasel

keine

 

Hecht

15.02.-31.05.

50

Karausche

keine

 

Karpfen

keine

35

Kaulbarsch

keine

 

Koppe, Mühlkoppe

ganzjährig geschützt

Atlantischer Lachs

keine

 

Meerforelle

keine

 

Moderlieschen

ganzjährig geschützt

Nase

15.03.-15.06.

35

Quappe, Rutte

ganzjährig geschützt

Regenbogenforellen

keine

 

Rotauge,Plötze

keine

 

Rotfeder

keine

 

Schlammpeitzger

ganzjährig geschützt

Schleie

keine

25

Schneider

ganzjährig geschützt

Seeforelle

keine

 

Steinbeißer

ganzjährig geschützt

Dreistacheliger Stichling

ganzjährig geschützt

Atlantischer Stör

keine

 

Ukelei, Laube

keine

 

Wels

keine

30

Zander

15.02.-31.05.

45

Bachneunauge

ganzjährig geschützt

Flussneunauge

ganzjährig geschützt

 

Europ. Flusskrebs

ganzjährig geschützt

Steinkrebs

ganzjährig geschützt

Große Flussmuschel

ganzjährig geschützt

Kleine Flussmuschel

ganzjährig geschützt

FIussperlmuschel

ganzjährig geschützt

Malermuschel

ganzjährig geschützt

Große Teichmuschel

ganzjährig geschützt

Kleine Teichmuschel

ganzjährig geschützt