Informationen für Gastangler

Vereinsgewässer O-Weiher

Der O-Weiher steht unseren Gastfischern als Angelgewässer zu Verfügung. Hierfür benötigt der Gastangler einen gültigen Fischerschein sowie einen gültigen Tageserlaubnisschein.    

 

 

Vorgehensweise Gastangler.pdf
PDF-Dokument [103.6 KB]

Generell ist das Fischen am O-Weiher von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang erlaubt. In der Fischerei gültigen Gesetze und Bestimmungen sind ausnahmslos einzuhalten. Das Befischen des O-Weihers durch Jugendliche ist nur in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Fischereischeines und unter Vorlage des Jugendfischereischeines gestattet.

Formular Tagesschein.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Kosten für Tageserlaubnisschein und erlaubte Fangmengen:

 

Tageserlaubnisschein O-Weiher:  10,00 Euro

 

Erlaubte Fangmengen pro Tageserlaubnisschein:

 

- 10x   Weißfische

- 2x     Schleien

- 1x     Karpfen

- 2x     Forellen

- 1x     Hecht  

- 1x     Aal 

- 1x     Zander  

 

Die vorgeschriebene Stückzahl und Mindestmaße sind einzuhalten!

Pro Tag können maximal 2 Tageserlaubnisscheine je Angler ausgestellt werden.

 

Besondere Bedingungen:

 

Blinkern ist verboten!

Die Weiherordnung ist zu beachten!